Close

Cloud-Speicher

Fragmented Block Storage

Mit Fragmented Block Storage (FBS) haben wir eine neue Methode zur Verschlüsselung von Daten in der Cloud entwickelt. Warum ist unsere Lösung so einzigartig und innovativ? FBS teilt Daten in kleine Pakete auf und verschlüsselt sie mit AES-CTR 256 sowie RSA 2048 inkl. PKCS#1-Padding. Anschließend werden die verschiedenen Pakete in die Cloud übertragen – mit Ausnahme des ersten Pakets, das die Metadaten enthält.

Dieses Paket wird in der standortbasierten Umgebung gespeichert. Das Verschlüsselungsverfahren ist vollkommen durchgängig. So können wir dafür sorgen, dass Daten unlesbar sind, bevor sie die Cloud erreichen, und erst wieder lesbar sind, wenn sie die Cloud verlassen haben.


fragmented-block-storage


 

Unser Fragmented Block Storage ist ein neues und innovatives Hybrid-Modell, es garantiert Unternehmen die Sicherheit ihre Daten in der Cloud. Dateien werden hierbei in Fragmente geteilt und einzeln verschlüsselt. 99% der Datei werden in verschiedenen Cloud-Umgebungen gespeichert, während 1% im eigenen Haus verbleiben. Dieses Prozent ist Ihr Schlüssel auf die in Cloud-Umgebungen gespeicherten Daten.

Die Vorteile dieser Lösung? Im Falle einer Datenpanne bleiben Daten unlesbar. Die Daten müssen nicht ausschließlich bei einem Cloud-Anbieter liegen, somit gewinnen Sie deutlich an Sicherheit. Unsere Lösung garantiert Ihnen jederzeit Zugriff auf Ihre Daten aufgrund der Redundanz, durch Verwendung mehrerer Cloud-Umgebungen.

Dank der FBS-Verschlüsselungsmethode sind Daten in der Cloud vollkommen nutzlos

Stellen wir uns ein Szenario vor, das jedem Unternehmen den Schweiß auf die Stirn treibt: eine Sicherheitsverletzung in der Cloud-Umgebung, in der Sie Ihre Daten gespeichert haben. Wie kann die FBS-Verschlüsselungsmethode dafür sorgen, dass Ihre Daten in einem solchen Fall unlesbar und nutzlos sind? Alle Daten werden standardmäßig verschlüsselt, müssen also entschlüsselt werden. Wenn es dem Angreifer gelingt, alles zu entschlüsseln, muss er die verschiedenen Pakete immer noch in die richtige Reihenfolge bringen.

Selbst wenn der Angreifer auch diesen zweiten Schritt bewältigt, bleiben die Pakete unbrauchbar, da das erste Paket mit den Metadaten vor Ort gespeichert wird. Ohne dieses erste Paket lassen sich Dateien und Dokumente nicht vervollständigen. Sie bleiben unlesbar und für jeden Angreifer wertlos.

Sicherheit und Benutzerkomfort

Unsere Lösungen basieren auf der Benutzerperspektive. Es ist nicht schwer, Technologien zum Schutz von Daten zu entwickeln. Es ist aber deutlich schwerer, Technologien zu entwickeln, die auch benutzerfreundlich sind. Wir sind der Meinung, dass Sicherheitslösungen eine hohe Benutzerakzeptanz aufweisen müssen.

Wenn Benutzer die Lösung aufgrund schlechter Erfahrungen nicht oder aufgrund hoher Komplexität falsch verwenden, kann auch beste Technologie Sicherheitsverletzungen nicht verhindern. Darum sind alle unsere Lösungen intuitiv, anpassungsfähig und für sämtliche Benutzer leicht zu verwenden – unabhängig von ihren IT-Kenntnissen.

Mit unserer Sicherheitsmethode haben wir das Risiko von Sicherheitsverletzungen durch menschliche Fehler deutlich reduziert. Aber was nützen die besten Schutzmaßnahmen, wenn menschliche Fehler weiterhin ein Risiko bleiben? Darum ist es extrem wichtig, Mitarbeiter über Sicherheitsrisiken aufzuklären und das Bewusstsein für Bedrohungen zu schärfen. Außerdem müssen Mitarbeiter die Folgen einer Verletzung der Richtlinien für Datensicherheit und Datenschutz kennen.

Vorteile für Ihr Unternehmen

Mit unserem Fragmented Block Storage (FBS) können Sie dank Cloud nicht nur problemlos skalieren, sondern auch von deutlich geringeren Kosten profitieren. Durch die Einrichtung einer Cloud-Infrastruktur für das Senden und Speichern von Daten können Unternehmen im Vergleich zur Einrichtung und Wartung einer eigenen standortbasierten Umgebung bis zu 70 % sparen.

Sparen Sie im Vergleich zu einer standortbasierten Lösung bis zu 70 %

Mit unserem Fragmented Block Storage profitieren Sie gleich von zwei Vorteilen: Sie erhalten die Sicherheit einer standortbasierten Umgebung und haben die geringen Kosten und dynamische Infrastruktur der Cloud.

Was ist der Unterschied zwischen unserer FBS-Lösung und einer hybriden Cloud?


Fragmented Block Storage


In einer hybriden Cloud wird das Speichern von Daten auf die Cloud sowie standortbasierte Infrastruktur verteilt. Vertrauliche Daten werden vor Ort gespeichert, während allgemeine Daten in die Cloud verschoben werden. Das Problem bei diesem Modell besteht darin, dass Sie entscheiden müssen, was als sicher gilt und was nicht.

Wir bei AttachingIT meinen, dass Sicherheit Standard und nicht optional sein sollte

Ähnlich wie in einer hybriden Cloud kombinieren wir in unserer Lösung die Cloud mit einer standortbasierten Infrastruktur. Der zentrale Unterschied besteht jedoch darin, dass wir standardmäßig alle Daten schützen und verschlüsseln. Bei uns gelten sämtliche Unternehmensdaten als vertraulich. So können wir Missverständnisse durch das Personal verhindern, da niemand mehr entscheiden muss, welche Dateien als vertraulich eingestuft werden sollen und welche nicht.

Durch eine Speicherung der meisten Daten in der Cloud und eine Reduzierung der vor Ort benötigten Kapazität können wir diese Sicherheitsmethode für alle Daten Ihres Unternehmens anbieten und trotzdem für geringere Kosten sorgen als bei einem traditionellen Hybrid-Modell.